Skip to main content

Im Fokus: Dylan McMour

Copyright (c) Bastei Lübbe / Shutterstock

In PROFESSOR ZAMORRA 1191 widme ich mich – unter anderem – einem liebgewonnenen Charakter, der von Werner Kurt Giesa erfunden und von Oliver Fröhlich bis zu dessen Ausstieg aus dem Autorenteam gepflegt wurde.

Die Folge heißt schlicht „999“ und nimmt Bezug auf den roten Faden, den wir seit Band 1153 verfolgen, und neben dem unsterblichen Schotten wird auch ein Begriff eine Rolle spielen, der so erstmals in der Serie auftaucht: Saint-Cyriac.

Viel mehr will ich gar nicht verraten, die Spannung muss ja erhalten werden. Die Geschichte baut auf die Folgen 1170 und 1184 auf, man könnte sie auch einen „Schlüsselroman“ nennen …



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *