Skip to main content

Geliefert – mein Beitrag zur MX-Weihnachtsnummer

Copyright (c) Bastei Lübbe, Köln

Der kommende Band 520 der MADDRAX-Serie greift ein ähnliches Konzept auf, wie es bereits mit dem PROFESSOR-ZAMORRA-Band 1175 praktiziert wurde: Eine Reihe von Kurzgeschichten wird von einer Rahmenhandlung zusammengehalten. Anders als bei Zamorra haben sich diesmal allerdings nicht nur vier Autoren an Geschichten versucht, sondern gleich zehn … beziehungsweise elf, denn der Verfasser der Rahmenhandlung, Redax Michael Schönenbröcher höchstselbst, darf nicht unterschlagen werden.

Mein Beitrag trägt den Titel „Im Zeitstrahl“ und schildert ein Ereignis aus der Sicht Aruulas, der Kriegerin von den Dreizehn Inseln.

Ich bin gespannt, wie die Story, aber auch der Band insgesamt, bei den Lesern ankommt. Laut Redakteur ist es der bislang umfangreichste reguläre Maddrax-Band überhaupt. Und auch wenn Quantität ja noch kein Qualitätsmerkmal ist, bin ich guter Dinge, dass auch der Inhalt die Fans der Serie überzeugen wird. Immerhin finden sich unter den Verfassern der Storys so illustre Namen wie Oliver Fröhlich, Ian Rolf Hill, Christian Schwarz und Sascha Vennemann.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *